12. DMV Rallye "Kaiser-Karl", Nürburgring, 1979

  • 12. DMV Rallye "Kaiser-Karl", Nürburgring
  • 6. Lauf Nürburgring Cup 1979
  • Ausrichter: MSC Aachen e.V. im DMV
  • ONS Reg.-Nr. 284/79
  • Streckenlänge: 411 km

Klassenergebnisse

Gruppe 1 bis 1150 ccm, gestartet 7 Fahrzeuge, gewertet 5

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1. RG MSC Langenfeld Heick, Heinz-Dieter, Köln
Schnütgen, Jürgen, Köln
Autobianchi A 112 G, KS
2.   Beving, Antonius, Gescher
Revers, Ludger, Schöppingen
Autobianchl A 112 S
3.   Schott, Hans-Jürgen, Münster VW Polo S
4. Yale-Stapler-Team, Bochum Schreiber, Ursula, Bochum
Kessler, Peter, Essen
Autobianchl A 112 B
5. AC Mayen Geisbüsch, Thomas, Bonn Autobianchl A 112 B

Gruppe 1 bis 1300 ccm, gestartet 8 Fahrzeuge, gewertet 5

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1.   Müß, Leander, Viersen
Klimke, Klaus, Nettetal
Alfa Romeo G, KS
2. Rhein-Ruhr-RT, Düsseldorf lrek, Axel, Düsseldorf
Altenbernd, Lothar, Düsseldorf
Simca G
3. Hörmann-Motor-Sport, Kempten Kausemann, Bernd, Köln
Siebenaller, Sonja, Köln
Fiat S
4. MSC Ranze!, Niederkassel-Ranzel Kuttenkeuler, Kuno, Köln
Werner, Hans-D., Köln
Mazda S
5.   Lackenmacher, Thomas, Düsseldorf
Pilch, Dieter, Düsseldorf
Simca B

Gruppe 1 bis 1600 ccm, gestartet 8 Fahrzeuge, gewertet 6

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1. MSC Wahlscheid, Lohmar Sprungmann, Heinrich, Essen
Menneken, Gerhard, Lüdinghausen
VW Golf G, KS
2. MSC Wahlscheid, Lohmar Meyer, Dierk, Lohmar
Bücken, Hermann, Krefeld
Audl G
3. ACAS-AC Altkreis Schwelm, Ennepetal Kliem, Friedrich-W., Ennepetal
Jeutter, Hans-W., Hattingen
Audi S
4. Kölner AC Wilhelms, Wallgang, Overath
Ziegler, Klaus, Bonn
VW Golf S
5.   Moonen, Reiner, Aachen
Schoof, Hartmut, Horst
VW Golf B
6. Valvoline-RG, Düren Schauff, Hugo, Jülich
Hübsch, Karin, Düren
VW Golf B

Gruppe 1 bis 2000 ccm, gestartet 16 Fahrzeuge, gewertet 12

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1. TC Remscheid Feldin, Peter, Velbert,
Deus, Günter, Velbert
Ford G, KS
2.   Wollgarten, Manfred, Aachen
Weidenhaupt, Kurt, Würselen
Opel G
3. MSC Aller-Leine, Rethem Heidorn, Edgar, Hannover Opel G
4. TC Remscheid Milling, Helmut, Remscheid Opel S
5. Scuderia Teutonia, Gütersloh Tschech, Dieter, Bielefeld
Tschech, Hildegard, Bielefeld
Opel S
6.   Wagenknecht, Herbert, Brühl
Kammerling, Helmut, Much
Opel S
7.   Herne, Franz-A., Köln
Klockner, Peter, Köln
Opel S
8.   Schaffrath, Hans Dieter, Berlin
Graupner, Siegfried, Berlin
Ford B
9. Scuderia Blau-Weiß Kamp Lintfort Alscher, Wolfgang, Straelen
Braatz, Egon, Geldern
Opel B
10.   Kularz, Peter, Hürth
Spernat, Hubert, Köln
Opel B
11.   Rommerskirchen, Hans, Krefeld
Flex, Jürgen, Ratingen
BMW B
12.   Rösener, Bernd, Wetter
Fallier, Ralf, Wetter
Opel B

Gruppe 1 über 2000 ccm, gestartet 5 Fahrzeuge, gewertet 2

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1.   Odrosek, Werner, Hofheim
Henkel, Eberhard, Ketsch
Opel Commodore G, KS
2.   Witteck, Roll, Köln Ford Capri S

Gruppe 2 bis 1150 ccm, gestartet 1 Fahrzeug, gewertet 0

Gruppe 2 bis 2000 ccm, gestartet 10 Fahrzeuge, gewertet 8

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1.   Hennes, Helmut, Aachen
Kaussen, Heinz, Aachen
Opel G, KS
2. RG Martini Nürburgring, Adenau Engel, Adolf, Dormagen
Giemens, Otto, Essen
BMW G
3. AC llmenau, Lüneburg Tiedemann, Wolfgang, Hamburg
Schnurpfeil, Herbert, Seevetal
Opel S
4.   Labeit, Herbert, Heinsberg
Bodden, Heinz, Waldfeucht
Opel S
5. Yale-Stapler-Team, Bochum Middelhaufe, Michael, Bochum
Klimt, Friedrich, Bochum
BMW S
6.   Krieger, Claus-W., Neunkirchen
Guth, Gisbert, Neunkirchen
Opel S
7.   Franz, Jürgen, Walzheim
Missale, Gaby, Remshalden
Opel S
8. Valvoline-RG, Düren Rupitsch, Hannelore, Düren
Spiehs, Waltrud, Kreuzau
BMW B

Gruppe 4 ohne Hubraumbegrenzung, gestartet 3 Fahrzeuge, gewertet 3

  Team, Ort Fahrer, Ort Wagen  
1. Norddeutscher AC, Hamburg Dr. Kammenhuber, Klaus, Neunkirchen
Felder, Axel, Remscheid
Porsche G
2. MSC Sinzig Loerper, Mathias, Erpel
Kahlkuhl, Heinz, Reitert
Porsche S
3.   Flentje, Gerd, Dortmund
Wiehert, Jörg, Dortmund
Porsche B

Zur Übersicht "Chronologie 1979"


Quelle: ONS-Mitteilungen 1/2 1980