Großer Preis der Tourenwagen 1976

Hauptkategorie: Rennberichte
  • Großer Preis der Tourenwagen „ADAC-6-Stunden-Rennen“
  • 5. Lauf zur Tourenwagen-Europameisterschaft
    - FIA-Europameisterschaft für Tourenwagen (Marken)
    - FIA-Europapokal für Tourenwagen (Fahrer)
    - O.N.S.-Formel-Super-V-Meisterschaft (1600 ccm)
    - O.N.S.-Formel-V-1300-Pokal
    - Trophée Europèen de l'Avenir
    - Alfa Sud Pokal
  • Veranstalter: ADAC-Saarland e.V. – Sportabteilung –
  • Nordschleife

Zeitplan*

Freitag, 9. Juli 1976
11:30-13:30 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Zeittraining
13:45-15:15 Uhr Formel-V-1300 | Zeittraining
15:30-17:00 Uhr Formel-V-1600 | Zeittraining
17:15-18:30 Uhr Trophée Europèen de l'Avenir
Alfa Sud Pokal | Zeittraining
Samstag, 10. Juli 1976
08:00-09:00 Uhr Formel-V-1300 | Zeittraining
09:15-10:15 Uhr Formel-V-1600 | Zeittraining
10:30-12:00 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Zeittraining
12:15-13:30 Uhr Trophée Europèen de l'Avenir
Alfa Sud Pokal | Zeittraining
14:00-15:00 Uhr Formel-V-1600 | Rennen
15:05 Uhr Formel-V-1600 | Siegerehrung
15:30-16:30 Uhr Formel-V-1300 | Rennen
16:35 Uhr Formel-V-1300 | Siegerehrung
17:00-18:30 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Zeittraining
Sonntag, 11. Juli 1976
08:30-10:00 Uhr Trophée Europèen de l'Avenir | Rennen
10:45 Uhr Trophée Europèen de l'Avenir | Siegerehrung
11:00-12:00 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Einräumen der Boxen
11:15-12:00 Uhr Alfa Sud Pokal | Rennen
12:05 Uhr Alfa Sud Pokal | Siegerehrung
12:20-12:45 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Startaufstellung
12:55 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Beginn des Indianapolisstarts
13:00 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Rennen
17:00 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Ende
17:15 Uhr Großer Preis der Tourenwagen | Siegerehrung

Gesamtsieger

Fahrer Wagen Rnd. Gesamt /Std.) Schnitt (km/h)
Nilsson / de Fielant / de Wael Luigi-BMW 3,0 CSL 27 4:03.52,4 Std. 151,68

Zur Übersicht "Chronologie 1976"


Quelle: ADAC-Saarland e.V., Programmheft
*Auszug aus dem vorläufigen Zeitplan, Zeiten können abweichen