Großer Preis der Tourenwagen 1969

Hauptkategorie: GP Tourenwagen
  • Großer Preis der Tourenwagen "Int. ADAC-6-Stunden-Rennen"
  • Deutscher Lauf FIA-Europa-Pokal für Tourenwagen
  • "Willi Stenger Gedächnis-Rennen"
  • Veranstalter: Automobil-Club Saar im ADAC, Saarbrücken
  • Nordschleife

Zeitplan

Donnerstag, 3. Juli 1969
12:00-18:00 Uhr Abnahme
Freitag, 4. Juli 1969
09:00-12:00 Uhr Abnahme
10:00-12:00 Uhr Training
13:00-18:00 Uhr Training
15:00-18:00 Uhr Abnahme
Samstag 5. Juli 1969
08:00-12:00 Uhr Training
09:00-16:00 Uhr Abnahme
13:00-16:00 Uhr Training
20:00 Uhr Begrüßungsabend im Tribünenrestaurant
Sonntag 5. Juli 1969
ab 08:00 Uhr Einräumen der Boxen und Betanken
09:30 Uhr Aufstellen der Fahrzeuge
10:30 Uhr Gedenkminute Willi Stenger
ca. 10:55 Uhr Einführungsrunde
11:00 Uhr Start des Rennens
17:00 Uhr Ende des Rennens
19:30 Uhr Aushang der Ergebnisse im Tribünenrestaurant
20:30 Uhr Siegerehrung im Sporthotel des Nürburgrings

Das Rennen

Sieger Hezemans / van Lennep,
Porsche 911,
36 Runden, 6:02.37,0 Std. = 136,0 km/h
Schnellste Runde Dieter Quester,
BMW 2002 Ti,
9.30,1 Min = 144,20 km/h

Zur Übersicht "Chronologie 1969"


Quelle: Programmheft "Großer Preis der Tourenwagen" 1976, 1983