15. Int. ADAC-Goodyear-300-km-Rennen | Deutsche Rennsport Meisterschaft | Rennen

Hauptkategorie: Rennberichte
Zugriffe: 744
  • Deutsche Rennsport Meisterschaft 1980, 2. Lauf
  • Im Rahmen des 15. Int. ADAC-Goodyear-300-km-Rennens
  • Veranstalter: Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V., Gau Mittelrhein (ADAC)
  • Strecke: Nordschleife, 22835 m
  • Distanz: 6 Runden = 137,01 km
  • Zuschauer: ca. 70000
  • ONS Reg.-Nr.: 10/80

Zeitplan "Deutsche Rennsport Meisterschaft/Deutsche Rennsport Trophäe"*

Freitag, 28. März 1980
14.00-16.00 Uhr Deutsche Rennsportmeisterschaft | Zeittraining
Samstag, 29. März 1980
14.00-16.00 Uhr Deutsche Rennsportmeisterschaft | Zeittraining  
Sonntag, 30. März 1980
9.00- 9.20 Uhr Deutsche Rennsportmeisterschaft, Start-Nr. 71 -100| Warm up
9.30- 9.50 Uhr Deutsche Rennsportmeisterschaft, Start-Nr. 1 - 70 | Warm up
12.15-13.30 Uhr Deutsche Rennsportmeisterschaft | Rennen

Das Rennen Division I

Manfred Winkelhock startete unter Vorbehalt mit einer laufenden Berufung, da er im Training unter gelber Flagge überholt hatte. Die Berufung wurde jedoch nach dem Rennen abgelehnt und Winkelhock wurde am Ende disqualifiziert. Auch Klaus Ludwig wurde, nach dem sein Heckflügel als nicht regelkonform eingestuft wurde, nachträglich von der Wertung ausgeschlossen.

Pole Position #1, Klaus Ludwig,
Würth-Kraus-Zakspeed Team,
Ford Capri III Turbo 1.7,
7.45,44 Min.
Gestartet 12
Gewertet 7
Nicht gewertet: 5
Sieger #7, Volkert Merl,
Liqui-Moly-Equipe,
Porsche 935 J,
6 Runden, 51.19,22 Min.
Schnellste Runde #1, Klaus Ludwig,
Würth-Kraus-Zakspeed Team,
Ford Capri III Turbo 1.7,
7.55,10 Min.

Ergebnisse Division I

Deutsche Rennsport Meisterschaft, Div. I
Gruppe 2, 4 u. 5 über 2000 ccm, Gewertet: 12, Gewertet: 7

  # TeamLiqui-Moly-Equipe Fahrer Wagen
1./DSQ 25 Uher-Cassani-RT, München Winkelhock, Manfred, Weinstadt BMW M 1
2. 7 Liqui-Moly-Equipe, Ulm Merl, Volkert, Hamburg Porsche 935 J
3. 6 Llqui-Moly-Equipe, Ulm Stommelen, Rolf, Köln Porsche 935 J
4. 21 Eggenberger Motorsport Kelleners, Helmut, Moers BMW M 1
5./DSQ 1 Würth-Kraus-Zakspeed Team Ludwig, Klaus, Bornheim Ford Capri III Turbo 1,7
6. 24 Kannacher GT Racing Schreiber, Ralf-D., Berlin BMW M 1
7. 27 Norddeutscher AC, Hamburg Loerper, Matthias, Erpel Porsche 930 Turbo 3,3
8. 5 Vegla-RT, Aachen Schornstein, Dieter, Aachen Porsche 935-77A
9. 26 Norddeutscher AC Bulian, Peter, Berlin Porsche 911 SC
Nicht gewertet
DNF 2 Jägermeister Kremer Racing Plankenhorn, Axel  Porsche 935 K3-80
DNF 4 Weralit-Elora Team Dören, Edgar Porsche 935 K3
DNF 16 Gelo Racing Team, Köln Wollek, Bob Porsche 935-80

Deutsche Rennsport Trophäe, Div. I
Gr. 2 u. 4 über 2000 ccm, Gewertet: 5, Gewertet: 4

  # Team Fahrer Wagen
1./DSQ 25 Uher-Cassani-RT, München Winkelhock, Manfred, Weinstadt  BMW M 1 
2. 21 Eggenberger Motorsport Kelleners, Helmut, Moers  BMW M 1
3. 24 Kannacher GT Racing Schreiber, Ralf-D., Berlln  BMW M 1 
4. 27 Norddeutscher AC, Hamburg Loerper, Matthias, Erpel  Porsche 930 Turbo 3,3
5. 26 Norddeutscher AC Bulian, Peter, Berlin Porsche 911 SC

Das Rennen Division II

Division II startete 3 Minuten nach Division I.

Pole Position #55, Hans-Joachim Stuck,
Team Schnitzer,
BMW 320 Turbo 1.4,
7.45,44 Min.
Gestartet 28
Gewertet 20
Nicht gewertet: 8
Sieger #52, Harald Ertl,
Sachs-Sporting,
Ford Capri III Turbo,
6 Runden, 48.45,09 Min.
Schnellste Runde #52, Harald Ertl,
Sachs-Sporting,
Ford Capri III Turbo,
7.56,21 Min.

Ergebnisse Division II

Deutsche Rennsport Meisterschaft, Div. II
Gruppe 2, 4 u. 5 bis 2000 ccm, Gestartet: 28, Gewertet: 20

  # Team Fahrer Wagen Pkt.
1. 52 Sachs-Sporting, Schweinfurt Ertl, Harald, Mannheim  Ford Capri III Turbo 20
2. 51 Fruit of the Loom-Team-GS-Sport, Freiburg Heyer, Hans, Wegberg  Lancia Beta Montecarlo 15
3. 54 D & W-Zakspeed-Team, Niederzissen Soldeck, Hans, Iserlohn  Ford Capri III Turbo 12
4. 60 Jägermeister-RT, Braunschweig Dauer, Jochen, Lichtenfels  BMW 320  10
5. 55 Team Schnitzer, Freilassing Stuck, Hans-Joachim, Grainau  BMW 320 Turbo 1.4 8
6. 59 BASF-Glysantin/Team-GS-Sport, Freiburg Brutschin, Bernd, Waiblingen  BMW 320  6
7. 65 Willy F Racing Krlstoffersen, Preben, Dänemark  BMW 320 -
8. 80 Team Irmen-Werbung, Kallmünz König, Kurt, Abenberg  BMW 320  3
9. 76 De Beukelaer-Tuc-Team, Kempen Hamelmann, Jürgen, Kempen  Ford Escort II RS 2
10. 64 Tuff/Kote Dinol Racing Lungardt, Jan, Schweden  Porsche 935 L1
11. 78 Rhein-Ruhr-RT, Meerbusch Hegels, Dieter, Ratlngen  BMW 320  
12. 86 MSTC Erbach Weissgerber, Hans, Lützelbach  BMW 2002  
13. 89 RG MSC Langenfeld Knipper, Bernd, Solingen  Alfa Romeo 2000 GTV
14. 95 IFM-Elektronic-Effektor, Essen Kuhlmann, Peter, Essen  Audi 80  
15. 71 Kfz.-Gebrauchtteile-RT D. Alzen, Betzdorf Alzen, Dieter, Betzdorf  Ford Escort II RS  
16. 79 Mich Opel Tuning, Idstein Kilp, Heinz, Kelkheim  Opel Kadett GT/E
17. 73 RG Bergisch-Gladbach Bremmekamp, Richard, Odenthal BMW 320  
18. 75   Hens, Kurt, Mayen BMW 2002  
19. 58   Boller, Wolfgang, Langgöns Ford Escort II RS Turbo  
20. 91   Kaemena, Hans-Wöltje, Bremen BMW 320  
Nicht gewertet
DNF 72 Autohaus Hartge Hartge, Herbert BMW 320  
DNF 56 Team Schnitzer, Freilassing Brun, Walter BMW 320 Turbo 1.4  
DNF 90 Rödler Sport Dienst Degenhardt, Michael Opel Kadett GT/E  
DNF 93 Hörmann Fiat-Lancia-MS, Kempten Moll, Lothar Fiat Ritmo 75CL  
DNF 94 Hörmann Fiat-Lancia-MS, Kempten Lohmann, Udo Fiat 128  
DNF 63   Wagner, Lothar BMW 320  
DNF 87 MSI Team SFL Walkowiak, Axel Alpine A 110  
DNF 53 D & W-Zakspeed-Team, Niederzissen Niedzwiedz, Klaus Ford Capri III Turbo  
DNS 85 Ford Berkenkamp Racing Selzer, Dieter Ford Escort II RS Turbo  

Deutsche Rennsport Trophäe, Div. II
Gruppe 2 u. 4 bis 2000 ccm, Gestartet: 16, Gewertet: 11

  # Team Fahrer Wagen Pk
1. 80 Team-Irmen-Werbung, Kallmünz König, Kurt, Abenberg BMW 320 20
2. 76 De Beukelaer-Tuc-Team, Kempen Hamelmann, Jürgen, Kempen Ford Ford Escort II RS 15
3. 78 Rheln-Ruhr-RT, Meerbusch Hegels, Dieter, Ratingen BMW 320 12
4. 86 MSTC Erbach Weissgerber, Hans, Lützelbach BMW 2002 10
5. 89 RG MSC Langenfeld Knipper, Bernd, Solingen Alfa Romeo 2000 GTV 8
6. 95 IFM-Elektronic-Effektor, Essen Kuhlmann, Peter, Essen Audi 80 6
7. 71 Kfz.-Gebrauchtteil-Racing D. Alzen, Betzdorf Alzen, Dieter, Betzdorf Ford Escort II RS 4
8. 79   Kilp, Heinz, Kelkheim Opel Kadett GT/E 3
9. 73 RG Bergisch-Gladbach Bremmekamp, Richard, Odenthal BMW 320 2
10. 75   Hens, Kurt, Mayen BMW 2002 1
11. 91   Kaemena, Hans-Wöltje, Bremen BMW 320  
Nicht gewertet
DNF 90 Rödler Sport Dienst Degenhardt, Michael Opel Kadett GT/E  
DNF 93 Hörmann Fiat-Lancia-MS, Kempten Moll, Lothar Fiat Ritmo 75CL  
DNF 94 Hörmann Fiat-Lancia-MS, Kempten Lohmann, Udo Fiat 128  
DNF 87 MSI Team SFL Walkowiak, Axel Alpine A 110  
DNF 85 Ford Berkenkamp Racing Selzer, Dieter Ford Escort II RS Turbo  

Zur Übersicht "15. Int. ADAC-Goodyear-300-km-Rennen 1980"
Zur Übersicht "Chronologie 1980"


Quellen:
Zeitplan, Startnummern: Programmheft;
Ergebnisse: ONS Mitteilungen 7/1980;
Wagen, Zeiten, Zuschauerzahl: touringcarracing.net (abgerufen am 15.01.2021);
Büsing, G, Mahla, U.: Einfach eine geile Zeit, Gruppe C Verlag, Duisburg, ISBN 978-3-948501-03-7
* Vorläufiger Zeitplan, Zeiten können abweichen