40. Int. ADAC-Eifelrennen 1977 | Zeitplan

Hauptkategorie: Rennberichte
  • 40. Int. ADAC-Eifelrennen 1977
  • Veranstalter: ADAC-Nordrhein e.V., Köln
  • Nordschleife 22,835 km

Zeitplan*

Freitag, 29. April 1977
09.00-10.00 Uhr Formel 2 | Zeittraining
10.30-12.00 Uhr Touren- und GT-Wagen (DARM) | Zeittraining
12.30-13.45 Uhr Formel-V-1600 | Zeittraining
14.15-15.15 Uhr national und international Renault | Zeittraining
15.45-16.45 Uhr Alfasud und Tourenwagen | Zeittraining
17.15-18.00 Uhr Formel 2 | Zeittraining
Samstag, 30. April 1977
08.00-09.15 Uhr Alfasud und Tourenwagen | Zeittraining
09.45-11.00 Uhr Formel-V-1600 | Zeittraining
11.30-13.00 Uhr Touren- und GT-Wagen (DARM) | Zeittraining
13.30-15.00 Uhr Formel 2 | Zeittraining
16.45-18.00 Uhr Renault | Zeittraining
15.30-16.15 Uhr Alfasud-Pokal | Rennen
15.35-16.20 Uhr Touren- und GT-Wagen bis 1300 ccm | Rennen
Sonntag, 1. Mai 1977 
09.00- 09.45 Uhr Fahrervorstellungen
10.00-10.45 Uhr Formel-V-1600 | Rennen
11.15--12.00 Uhr Renault | Rennen
12.15--12.45 Uhr Formel 2 | Warm up
13.0{}-14.30 Uhr Formel 2 | Rennen
14.45--15.00 Uhr Touren- und GT-Wagen (DARM) | Warm up
15.15-16.30 Uhr Touren- und GT-Wagen (DARM) | Rennen

Zur Übersicht "Chronologie 1977"


Quelle: ADAC Nordrhein e.V., Köln, Programmheft
* Auszug aus dem Programmheft/vorläufiger Zeitplan, Zeiten können abweichen
Abbildung des Programmhefts mit freundlicher Genehmigung des ADAC Nordrhein e.V., Köln