63. Int. ADAC Eifelrennen 2001 | Zeitplan

Hauptkategorie: Rennberichte
  • Int. ADAC Eifelrennen 2001
  • Veranstalter: ADAC/Nürburgring VG, ADAC Nordrhein e.V., Köln
  • GP-Strecke

Zeitplan*

Freitag, 04. Mai 2001 
09.00 - 09.15 Uhr DTM | Roll out  
09.30- 10.15 Uhr Porsche Carrera Cup | Freies Training  
10.30 - 12.00 Uhr DTM | Test  
12.15 - 13.15 Uhr Deutsche Formel-3-Meisterschaft | Freies Training  
13.30 - 14.00 Uhr Porsche Carrera Cup | Zeittraining  
14.15 - 15.45 Uhr DTM | Test  
16.00 - 16.45 Uhr Deutsche Formel-3-Meisterschaft | Zeittraining für Rennen 2  
17.00-18.00 Uhr BMW Formel ADAC | Zeittraining  
Samstag, 05. Mai 2001
09.00 - 09.30 Uhr ADAC VW Lupo Cup | Training  
09.45 - 10.45 Uhr DTM | Freies Training  
11.00 - 11.45 Uhr Deutsche Formel-3-Meisterschaft | Zeittraining für Rennen 1  
12.00 - 12.45 Uhr Porsche Carrera Cup | Zeittraining 2  
13.00 - 13.45 Uhr DTM | Zeittraining  
14.00 - 14.45 Uhr DTM | Pit Walk  
15.00 - 15.30 Uhr BMW Formel ADAC | 1. Rennen | 11 Runden (50,116 km), max. 25 Min.  
15.45 - 16.15 Uhr ADAC VW Lupo Cup | Zeittraining  
16.30 Uhr Deutsche Formel-3-Meisterschaft | 1. Rennen | 18 Runden (82,008 km), max. 30 Min.  
Sonntag,06. Mai 2001
09.30 - 10.00 Uhr DTM | Warm up  
10.15- 10.45 Uhr BMW Formel ADAC | 2. Rennen | 11 Runden (50,116 km), max. 25 Min.  
11.00 - 11.20 Uhr ADAC VW Lupo Cup | Rennen | 11 Runden (50,116 km), max. 25 Min.  
11.45 - 12.30 Uhr Deutsche Formel-3-Meisterschaft | 2. Rennen  | 18 Runden (82,008 km), max. 30 Min.  
12.45 - 13.30 Uhr Porsche Carrera Cup | Rennen | 18 Runden (82,008 km), max. 30 Min.  
13.40 - 14.25 Uhr DTM | Pit Walk  
14.45 - 15.00 Uhr DTM | Starterfeld-Präsentation  
15.15 Uhr DTM | Start Qualifikationsrennen | 7 Runden (31,892 km), max. 15 Min.  
15.55 Uhr DTM | Start Wertungslauf | 22 Runden (100,232 km), max. 45 Min.  

Zur Übersicht "Chronologie 2001"


Quelle: ADAC Nordrhein e.V., Köln, Programmheft
*Auzug aus dem vorläufigen Zeitplan, Zeiten können abweichen
Abbildung des Programmhefts mit freundlicher Genehmigung des ADAC Nordrhein e.V., Köln