44. ADAC Zurich 24h-Rennen 2016 | Zeitplan

  • 44. ADAC Zurich 24h-Rennen
  • Veranstalter: ADAC Nordrhein e.V., Köln
  • Nordschleife und GP-Strecke (Kurzanbindung)
  • DMSB Reg.-Nr.: 1/2016

Die "Grüne Hölle" wurde ihrem Ruf mal wieder gerecht

Wetterkapriolen am laufenden Band bestimmten vor allem den Samstag: von "Sahara" bis "Sibirien", von sengender Sonne, ausgiebigen Regen bis zu schwerem Hagel war jede Wetterlage vertreten. Von Steckenabschnitt zu Steckenabschnitt konnten sich die Bedingungen auf der Stecke komplett wandeln.

Auch wenn viele Camper am Abend, wenn Sie überhaupt schlafen gingen, durch knietiefen Schlamm in ihr Igluzelt robben mussten, tat das der guten Stimmung am Streckenrand keinen Abbruch.

An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter von Veedol, Pricon Racing und an den Nürburgring Club Berrendorf, bei dem wir zu Gast am Schalbenschwanz sein durften.

  • 160528-24h-Rennen-Veedol---074-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---079-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---081-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---082-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---091-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---099-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---111c-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---111d-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---117-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---119-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---121-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---124-von-127
  • 160528-24h-Rennen-Veedol---126-von-127

Video

Zeitplan*

Donnerstag, 26. Mai 2016
08:00 – 11:10 Uhr Feste Nürburg
2. Lauf RCN – Rundstrecken-Challenge – Nürburgring
  • 175 Teilnehmer gingen bei bestem Wetter an den Start
  • Top-Favorit Gerhard sicherte sich den Tagessieg
  • Routinier Geburek siegte in der RCN-Light
Veranstalter: VG Scuderia Augustusburg Brühl im BTV e.V. u. ADAC / MC Roetgen e.V. im ADAC
Nordschleife Rennbericht
10:00 – 10:50 Uhr Audi Sport TT Cup | Freies Training GP-Strecke  
11:30 – 12:30 Uhr WTCC / ETCC Ges | Test GP-Strecke  
13:15 – 15:15 Uhr ADAC 24h-Classic | Qualifying Gesamtstrecke  
15:45 – 17:25 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Freies Training Gesamtstrecke  
18:00 – 18:30 Uhr Audi Sport TT Cup | Qualifying  GP-Strecke  
18:45 – 19:45 Uhr WTCC / ETCC | 1. Freies Training Gesamtstrecke  
20:00 – 23:30 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | 1. Qualifying Gesamtstrecke  
Freitag, 27. Mai 2016
08:15 – 09:15 Uhr WTCC / ETCC | 2. Freies Training Gesamtstrecke  
09:30 – 11:30 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | 2. Qualifying Gesamtstrecke  
11:55-12:25 Uhr Audi Sport TT Cup, 1. Rennen | 30 Min.
  • Audi-Markenpokal erstmals im Rahmen des 24-Stunden-Rennens
  • Saisonlauf 3 im Audi-Markenpokal
  • Marschall, Lappalainen und Hofbauer auf dem Podium
GP-Strecke Rennbericht
12:45 – 13:45 Uhr WTCC / ETCC | Qualifying Gesamtstrecke  
14:10 – 14:50 WTCC | Mannschaftszeitfahren Gesamtstrecke  
16:20-19:20 Uhr ADAC 24h-Classic | 3 Std.
  • ca. 200 Fahrzeuge aus der vier Dekaden gingen an den Start
  • Schrey feierte vierten Classic-Sieg
  • Diederich und Wittke waren schnellste im FHR Langstrecken-Cup
Gesamtstrecke Rennbericht
19:50 – 20:30 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Top-30-Qualifying Gesamtstrecke  
20:40 – 21:30 Uhr Pit-Walk 24h-Rennen Boxengasse  
20:40 – 21:45 Uhr Falken Drift Show Müllenbachschl.  
Samstag, 28. Mai 2016
08:45 – 09:15 Uhr WTCC / ETCC | Warm-up Gesamtstrecke  
09:55-10:25 Uhr Audi Sport TT Cup, 2. Rennen | 30 Min.
  • Spannendes Rennen der internationalen Nachwuchstalente
  • Saisonlauf 4 im Audi-Markenpokal
  • Rookie Sheldon van der Linde weiter Gesamtführender
GP-Strecke Rennbericht
11:20-11:50 Uhr WTCC / ETCC, 1. Rennen | 3 Runden
WTCC:
  • Gaststart von Sabine Schmitz in der Königsklasse des Tourenwagensports auf der Nordschleife
  • López übernahm nach Unfall von Monteiro und Muller in der dritten Runde die Spitze
  • Packendes Duell von Chilton und Lopez auf den letzten Metern, Lopéz gewinnt mit einer halben Sek. Vorsprung
  • Chilton verpasst des Sieg knapp und wird Zweiter, gewinnt aber die TTCC Trophy.
ETCC:
  • ETCC-Fahrer gehen in diesem kombinierten Rennen über drei Runden als zweite Gruppe auf die Nordschleife
  • Mackshin scheidet nach Unfall in der ersten Runde aus
  • Fulín wird als Erster mit einem knappen Vorsprung von 0,132 Sek. abgewunken
  • Griessner siegte im Super 2000 Cup, gefolgt von seinem ETH-Tuning-Teamkollegen Rinke
Gesamtstrecke Mehr ...
12:45-13:15 Uhr WTCC / ETCC, 2. Rennen | 3 Runden
WTTC:
  • Die Rennen des Wochenendes waren die einzigen der Saison 2016, bei dem WTCC und ETCC gemeinsam auf die Strecke gingen
  • Lopéz triumphiert auch im zweiten Rennen, Michelisz wurde Zweiter
  • Chilton Dritter auf dem Podium, gewann aber erneut die Trophy
  • S. Schmitz kam mit Reifenschaden in der letzten Runde als Elfte über die Ziellinie
ETCC:
  • Griessner beim zweiten Rennen wegen Überschreitung der Lärmobergrenze nicht in der Startaufstellung
  • Richards arbeitete sich von Startplatz sieben an die Spitze und gewann
  • Mackshin dominierte die Super 1600 Klasse und gewann 23 Sek. vor Rinke
Gesamtstrecke  
13:45 – 15:00 Uhr Event-Programm Gesamtstrecke  
13:45 – 15:00 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Startaufstellung Start und Ziel  
15:10 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Einführungsrunde Gesamtstrecke  
15:30 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Rennen Gesamtstrecke  
Sonntag, 29. Mai 2016
15:30 Uhr ADAC Zurich 24h-Rennen | Zieleinlauf
- Engel führt Black-Falcon-Team zum Wimpernschlag-Sieg
- Entscheidung fällt erst in der letzten Runde
- Unwetter sorgt am Samstag für Renn-Unterbrechung 
Gesamtstrecke Rennbericht Video Reportage

Zur Übersicht "Chronologie 2016" 
Zur Übersicht "24h-Rennen"


Foto ganz oben: capricornNÜRBURGRING GmbH/Gruppe C, alle weiteren Fotos: Freunde der Nordschleife